Neu in der Datenbank!

"Unter uns? Sinti in Ostfriesland und Leer"
zu den 10 neusten Einträgen

Als Erich und Lotte Kinder warenAls Erich und Lotte Kinder waren

Museum

Stadtmuseum der FVG Riesa mbH
01589 Riesa, Sachsen
www.haus-am-poppitzer-platz-riesa.de

Museumssparte

Heimatkundemuseum
Vorgeschichtliche Besiedlung; Geschichte der Zündwaren, Stadtgeschichte,angewandte und historische Geologie,Zündholz- Karikaturen; Künstler der Region, Benno- Werth- saal, histr. Klassenzimmer und Ladeneinrichtung

Beschreibung

Nach dem Gewinnen von einblicken in die Alltagswelt der Kinder vor 100 Jahren in unserer Stadt an Hand von Fotos, Dokumenten und Postkarten, die in einer Power-Point-Präsentation zusammengestellt wurden, erleben die Kinder in Zeitraffer und in Auschnitten einen Tag im Leben von Lotte und Erich. Sie lernen die Rolle der Geschlcechtertrennung ebenso kennen, wie den alltag in der Schule und in der Kinderbewahranstalt der Stadt. Historische Kinderspiele, die vor allem auf der Straße stattfanden runden das spielerische Erleben des Alltags ab.

Besonderheiten

Kindergartenkinder bzw. Grundschüler, die im späteren Verlauf anderer Angebote des Hauses, wie "Schule vor 100 Jahren mit der Bürgerschullehrerin" oder "Fotoshooting für unsere Stadt", nutzen, bringen sich in die Schilderung des Geschichte der Stadt aktiv ein- ich weiss, ich habe gehört..... Bereits in der Auswertungsrunde im Projekt zeigt, dass Kinder die Vorteile eines Lebens heute schnell und umfassend herausstellen können. Wir führten dieses Projekt in modifizierter Form bereits außerhalb des Hauses in Einrichtungen durch, organisierten auf der Basis der Projektbausteine in Zusammenarbeit mit Kitas und GS das Projekt für die Arbeit mit Eltern zur Gestaltung von Abschlussfesten für Schulanfänger bzw. Klassenabschlussfeiern. Beobachtungen zur Auseinandersetzung dr Generationen zu den Inhalten des Projektes

Öffentlichkeitsarbeit

Flyer, Internet

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Volkskunde: Kindheit

Zielgruppe

Bildungseinrichtungen:
Kindergarten, Vorschule
Grundschule, Primarstufe

Format

Medienangebote in den Ausstellungen:
Ton, Film, Animation u.ä.

Zeitraum, Stundenvolumen

eintägig
insgesamt 1,5-max. 2h

Entstandene Gesamtkosten

150 €