Neu in der Datenbank!

"Unter uns? Sinti in Ostfriesland und Leer"
zu den 10 neusten Einträgen

LUDWIG GALERIE: MuseumspädagogikLUDWIG GALERIE: Museumspädagogik

 

Museum

Ludwig Galerie Schloß Oberhausen
46042 Oberhausen, Nordrhein-Westfalen
www.ludwiggalerie.de/site/content/paedagogik/schulangebote/index_ger.html

Museumssparte

Kunstmuseum
Sammlung LUDWIG, populäre Galerie, Landmarkengalerie

Beschreibung

Für Kinder entwickeln wir zu jeder Ausstellung dialogische Führungen mit meist 3 gestaltungspraktischen Übungen, die altersgemäß mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten (Gestaltung / Sprache / Szenisches Spiel) angeboten werden.

- Workshops: Wir bieten regelmäßig Druckwerkstatt, Fotostudio und ein Ferienprogramm an.
- Besondere Kooperation mit Schulen: Schüler führen Schüler, Projekttage.
- Kooperationen mit der Malschule.
- Familientage.
- Regelmäßige Pädagogeneinführung in das museumspädagogische Programm.
- Kreative Programme zu Events (EXTRASCHICHT, Lange Nacht der Museen, Museumsfest).
- Ausstellungsbezogene Wettbewerbe.

Öffentlichkeitsarbeit

Flyer, Printmedien, Radio, Internet, persönliche Ansprache

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Kunst

Zielgruppe

Bildungseinrichtungen:
Kindergarten, Vorschule
Grundschule, Primarstufe
Einzel- und Gruppenbesucher:
Familien

Format

personale Angebote in den Ausstellungen:
Fachführungen
methodisch variierte Führungen
Peergroup-Führungen
personale Angebote begleitend zu den Ausstellungen:
Kindergeburtstage u.ä.
Workshops
Feste, Jubiläen, „Tag des..“ u.ä.

Zeitraum, Stundenvolumen

eintägig, dreitägig, halbjährig
insgesamt 1 1/2 bis 3 Stunden

Kooperationspartner

Schule, Kindergarten, Familienzentren, Malschule, Bildungsträger, Jugendamt, Kinderbüro, Kulturbüro, Kinderbibliothek, TMO (Touristikagentur), Sponsoren

erstellt: 30.08.2010
geändert: 22.02.2011