Neu in der Datenbank!

"Unter uns? Sinti in Ostfriesland und Leer"
zu den 10 neusten Einträgen

Nachttauchgang, Detektive und Drachen - Das Winterprogramm
im WrackmuseumNachttauchgang, Detektive und Drachen - Das Winterprogramm im Wrackmuseum

Museum

Wrackmuseum
27476 Cuxhaven, Niedersachsen
tourismus.cuxhaven.de/staticsite/staticsite.php?menuid=294&topmenu=124

Museumssparte

Kulturgeschichtliches Spezialmuseum
Schiffsuntergänge - Gründe, Schicksale, Folgen; Kulturgeschichte unter Wasser; Tauchen und Bergen

Beschreibung

Da unsere Institution über den Herbst und den Winter (Oktober bis März) schließt, wollten wir für die Cuxhavener Kinder für jeden dieser Monate eine neue museumspädagogische Aktion anbieten. Durch die enorm große Nachfrage haben wir dann jeweils zwei Durchläufe gemacht.

November: "Tauchgang" bei Nacht
Wracks zu erforschen ist immer aufregend. Aber bei Nacht mit einer Taschenlampe die Überreste gesunkener Schiffe zu suchen und dabei die Geschichten ihres Untergangs zu erfahren, das ist ein ganz besonderes Abenteuer! Natürlich müssen dabei die Tauchregeln befolgt und die richtigen Tauchersignale geübt werden. Und dann geht es hinunter in die schummerige Welt der Wracks!

Dezember: „Kurs Nordwest“
Mitten auf dem Meer und kein Straßenschild weit und breit! Im Wrackmuseum erfahren die Kinder an vielen Experimentierstationen, wie man sich auf See orientiert. Mit dem Morsealphabet bewaffnet, können die Kinder dann ihre eigenen Lichtnachrichten verschicken.

Januar: „Museumsdetektive - Das verschollene Schiff“
1904 - Sherlock Holmes macht Urlaub in Cuxhaven, als ein geheimnisvoller Notruf des Kreuzfahrtschiffes „Anna“ eingeht - das Schiff verschwindet und der Detektiv braucht die Hilfe der Cuxhavener Kinder, um den Fall zu lösen.

Februar: "Aufgetaucht - Das Museumsfest“
Das Wrackmuseum taucht für einen Tag aus seinem Winterschlaf auf! Wie jedes Jahr erwartet die Besucher ein buntes Programm mit Aktionen und Angeboten in und mit dem Museum. Spiel, Spaß und leckere Kleinigkeiten sorgen für einen tollen Tag, besonders für Familien und Kinder.
An diesem Tag sind der Eintritt und alle Aktionen kostenlos!

März: „Fliegende Fische und Co.- Drachen bauen“
Drachen fliegen nicht nur im Herbst! Gemeinsam mit einem echten Experten bauen wir tolle maritime Drachen - wie wäre es mit einem Segelschiff, dem Muschelschuppen-Fisch oder einem Stachelrochen? Natürlich starten wir auf einer Wiese auch den gemeinsamen Jungfernflug unserer Drachen!
zurück

Zusätzliche Informationen zur Zielgruppe

Kinder im Alter von 7-14 Jahren, schulübergreifend

Besonderheiten

Die Aktionen können nachhaltig in den laufenden Museumsbetrieb eingebaut und von Gruppen gebucht werden. Nachdem sie einmal konzipiert wurden, können sie auch für andere Anlässe verwendet werden (z.B. Schulklassen, Geburtstage etc.). Einige Kinder besuchten mehrere Aktionen hintereinander - es besteht die Hoffnung, dass sie so ein positives Bild vom Museum aufbauen konnten und auch in Zukunft an Aktionen des Hauses teilnehmen.
Durch den monatlichen Turnus und die begleitenden Presseartikel wird öffentlichkeitswirksam für das Museum geworben und eine große Zielgruppe (Familien mit Kinder) auf unser Haus aufmerksam gemacht.

Probleme & Lösungen

Probleme entstanden keine, allerdings ist der Anfangs-Aufwand relativ hoch, da alle Aktionen im Vorfeld konzipiert und vorbereitet werden müssen.

Öffentlichkeitsarbeit

Flyer, Internet, Zeitung

Empfehlung

Achten Sie darauf, dass Sie genügend Kapazitäten an Personal haben, um die Angebote (möglicherweise auch mehrmals) anzubieten.

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Technik: Schifffahrt

Zielgruppe

Einzel- und Gruppenbesucher:
Kinder, bis ca. 12 Jahre

Format

personale Angebote begleitend zu den Ausstellungen:
Kindergeburtstage u.ä.
Workshops

Zeitraum, Stundenvolumen

5 Monate
insgesamt 9-10

Kooperationspartner

Verein "Feuerschiff Elbe 1", Stadtsparkasse Cuxhaven

Entstandene Gesamtkosten

350.00 €

erstellt: 27.01.2011
geändert: 27.01.2011