Neu in der Datenbank!

"Sonderausstellung "CSI Freiberg. Ein Mordfall in der terra mineralia"" zu den 10 neusten Einträgen

Vorträge und LesungenVorträge und Lesungen

 

Museum

Doppelkapelle-Museum-Archiv Landsberg, Abt. Museum
06188 Landsberg, Sachsen-Anhalt
www.stadt-landsberg.de

Museumssparte

Heimatkundemuseum

Beschreibung

Im Museum "Bernhard Brühl" finden ein- bis zweimal jährlich Vorträge und/oder Lesungen zu unterschiedlichen Themen statt. Das Spektrum reicht dabei von literarischen oder literarisch-musikalischen Veranstaltungen bis hin zu Vorträgen über Heimat- und Regionalgeschichte sowie Vorführungen.

Beispiele:
- Lichtbildervortrag "Auf den Spuren der Wettiner"
- Buchvorstellung "Ekkehard II., Markgraf von Landsberg"
- "Von Quacksalbern und Kräuterhexen"- Einblicke in die Heilmethoden des Mittelalters mit
Vorführungen und Führung durch die Apotheken- Dauerausstellung des Museums

Zusätzliche Informationen zur Zielgruppe

richtet sich auch an erwachsene Interessierte

Öffentlichkeitsarbeit

Flyer, Internet, alle Medien

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Volkskunde: Orts- und Regionalgeschichte

Zielgruppe

Einzel- und Gruppenbesucher:
Erwachsene
Senioren

Format

personale Angebote begleitend zu den Ausstellungen:
Vorträge

Zeitraum, Stundenvolumen

1 Tag
insgesamt 1-2 Stunden

Kooperationspartner

Historiker, Künstler, Autoren, Wissenschaftler

erstellt: 26.05.2010
geändert: 01.02.2011