Neu in der Datenbank!

"Web-Journal zum Jugendstil: Bewegte Jahre. Auf den Spuren der Visionäre" zu den 10 neusten Einträgen

Unterricht wie zu Kaisers ZeitenUnterricht wie zu Kaisers Zeiten

Museum

Schulmuseum Bergisch Gladbach -- Sammlung Carl Cüppers
51467 Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen
www.das-schulmuseum.de

Museumssparte

Kulturgeschichtliches Spezialmuseum
Schulgeschichte, speziell Geschichte der ländlichen Volksschule von 1871 bis 1968

Beschreibung

Der historische Unterricht wird von drei männlichen und drei weiblichen Mitgliedern des Arbeitskreises Schulmuseum gehalten. Die „Herren Lehrer“ tragen einen schwarzen Gehrock, weißes Hemd und Stehkragen, die „Fräulein Lehrerinnen“ langen Rock und hoch geschlossene Bluse. Manchmal tritt auch der "Herr Pastor" als - wie zur Kaiserzeit noch üblich - Ortsschulinspektor auf.
mehr

Zusätzliche Informationen zur Zielgruppe

Die Schülergruppen kommen in der Regel im Klassenverband nach telefonischer Anmeldung durch die Lehrer. Es gibt zwar keine festen Absprachen mit bestimmten Schulen für turnusmäßige Anmeldungen (etwa jedes Jahr), aber viele Schulen sind 'Wiederholungstäter' aufgrund der positiven Erfahrungen in früheren Jahren.

Besonderheiten

Der historische Unterricht erfreut sich seit fast 30 Jahren großer Beliebtheit, bringt dem Museum (einschließlich der Erwachsenengruppen) 80 Prozent der Besuchszahlen und ist damit die wesentliche Säule der musealen Vermittlungsarbeit.

Öffentlichkeitsarbeit

Flyer, Internet, Rundschreiben an Schulen, persönliche Ansprache

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Geschichte: Schule

Zielgruppe

Bildungseinrichtungen:
Grundschule, Primarstufe
Sekundarstufe 1
Sekundarstufe 2

Format

methodisch variierte Führungen

Zeitraum, Stundenvolumen

insgesamt 1 bis 1,25 Stunden

Kooperationspartner

Schulämter des Rheinisch-Bergischen Kreises und des Regierungsbezirks Köln

erstellt: 10.06.2010
geändert: 06.03.2011