Neu in der Datenbank!

"Boro – Upcycling auf Japanisch / für Museum für Ostasiatische Kunst" zu den 10 neusten Einträgen

Offenes Atelier am MittwochOffenes Atelier am Mittwoch

 

Museum

Berlinische Galerie/Landesm. für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur
10969 Berlin, Berlin
www.berlinischegalerie.de

Museumssparte

Kunstmuseum

Beschreibung

Seit mehr als fünf Jahren bietet das Offene Atelier Kindern einmal wöchentlich kommunikative Ausflüge in die Ausstellungen des Museums und kreative Praxis im Atelier an. „Mittwoch Nachmittag“ ist ein kunstvolles, prozessorientiertes Projekt rund um den Begriff der eigenen Identität. Ziel ist die kreative Dokumentation der kulturell und altersmäßig bunt gemischten Teilnehmer-Community des Offenen Ateliers, in verschiedenen sozialen Zusammenhängen und aus wechselnden Perspektiven. „Mittwoch Nachmittag“ wird von vier KünstlerInnen durchgeführt, die mit unterschiedlichen Medien arbeiten. Kinder und Künstler entwickeln eine Collage persönlicher ...mehr

Zusätzliche Informationen zur Zielgruppe

Im Umfeld des Museums befinden sich Wohnungen des sozialen Wohnungsbaus. Hier wohnen viele Familien mit verschiedenstem Migrationshintergrund. Das Offene Atelier richtet sich überwiegend an die dort lebenden Kinder (oft Geschwister von 5-13 Jahre).

Probleme & Lösungen

Trotz der regelmäßigen Besuche in den Ausstellungen verfiel die künstlerische Arbeit im Atelier teilweise in Beliebigkeit. Durch ein übergeordnetes Thema und die Strukturierung des Jahresprogramms in verschiedene Module wurde die Konzentration auf die inhaltliche und die praktische Auseinandersetzung qualitativ gesteigert.

Öffentlichkeitsarbeit

persönliche Ansprache, über das reguläre Programm, Internet

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Kunst: 20. Jh.

Zielgruppe

Einzel- und Gruppenbesucher:
Kinder, bis ca. 12 Jahre
Jugendliche, von ca. 12 bis 15 J.
Jugendliche, von ca. 15 bis 18 J.
Konzeptionelle Schwerpunkte:
kulturelle Vielfalt/Zuwanderungsgeschichten berücksichtigend

Format

personale Angebote begleitend zu den Ausstellungen:
Gesprächs- & Arbeitskreise
Labore & Werkstätten

Zeitraum, Stundenvolumen

30 Tage
insgesamt 90 Stunden

Kooperationspartner

Jugend im Museum e.V.

Entstandene Gesamtkosten

4.000 €

erstellt: 01.07.2010
geändert: 11.02.2011