Neu in der Datenbank!

"Integrationsprojekt „Kinder entdecken Kunst im Ludwig Museum“" zu den 10 neusten Einträgen

Museum am VormittagMuseum am Vormittag

 

Museum

Stadtmuseum Hornmoldhaus
74321 Bietigheim-Bissingen, Baden-Württemberg
www.stadtmuseum.bietigheim-bissingen.de

Museumssparte

Museum mit verschiedenen Sammlungsschwerpunkten
Stadtgeschichte, Japonica, Textilien, Pferde, Erinnerungsporzellan

Beschreibung

Bei dem Projekt "Museum am Vormittag" handelt es sich um eine aus Einzelterminen bestehende Veranstaltungsreihe, die seit mehreren Jahren von der Museumsleitung konzipiert und durchgeführt wird.
Jeweils zu den Themen der Sonderausstellungen werden Programme erarbeitet, die die Lebenserfahrungen vor allem der Zielgruppe "Senioren" ausdrücklich einbeziehen. Die Angebote sind stark interaktiv und dialogisch ausgelegt, erklärende Elemente wechseln stark mit Gesprächen ab. Oft nehmen auch Zeitzeugen an den Runden teil.
Seit der Eröffnung unserer kulturpädagogischen Räume im Herbst 2009 können die Teilnehmer nach den Objektbegegnungen auch noch selbst kreativ werden.
zurück

Zusätzliche Informationen zur Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Menschen, die vormittags Zeit haben und die einen etwa einstündigen Museumsbesuch gut in ihren Tagesablauf integrieren können (nach den Erfahrungen kommen vor allem Senioren, aber auch Eltern, die abends Kinder zu Hause betreuen).

Probleme & Lösungen

Oft stellen sogar die wenigen Stufen, die bis zum Erdgeschoss vom Straßenniveau zu überwinden sind. ein Problem dar.
Durch den Erwerb loser Aluminiumschienen für Rollstühle und Rollatoren hat sich das Problem leicht entspannt, zudem sind unsere neuen kulturpädagogischen Räume barrierefrei erreichbar.

Berücksichtigung altersspezifischer Einschränkungen

Da das Stadtmuseum Hornmoldhaus leider über keinen Aufzug verfügt, werden die Angebote in der Regel auf das Erdgeschoss beschränkt. Für alle Teilnehmer stehen bequene Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

Öffentlichkeitsarbeit

Flyer, regionale Presse, Homepage

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Stadtgeschichte

Zielgruppe

Einzel- und Gruppenbesucher:
Senioren

Format

personale Angebote begleitend zu den Ausstellungen:
Gesprächs- & Arbeitskreise

Zeitraum, Stundenvolumen

mehrere, frei wählbare Einzeltermine im Laufe eines Jahres
insgesamt 1-2 Stunden

Kooperationspartner

Seniorenheime vor Ort, vor allem Ergotherapeuten, kirchliche Seniorenkreise

erstellt: 28.07.2010
geändert: 03.03.2011