Neu in der Datenbank!

"Die Zisterzienser. Das Europa der Klöster"
zu den 10 neusten Einträgen

Forum ZeitgeschichteForum Zeitgeschichte

 

Museum

Kulturgesch. Museum (Stadt- und Regionalgeschichte und kulturgeschichtliches)
49078 Osnabrück, Niedersachsen
www.osnabrueck.de/10523.asp

Museumssparte

Mehrere Museen in einem Museumskomplex
Alltagskultur 19. und 20. Jahrhundert / Vor- und Frühgeschichtliche Funde, Numismatische Sammlung; Niederländisch-flämische Malerei, Ethnografische Sammlung, Ägyptologische Sammlung, Dürer-Grafik und Grafik 17., 18. Jhd; Sammlung Westfälischer Friede, Taf

Beschreibung

Im Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück fand vom 13. März bis 5. Juni 2005 die Ausstellung „Osnabrück 1945“ zum 60jährigen Ende des Zweiten Weltkrieges statt. Die Ausstellung wurde mit Leihgaben aus der Bevölkerung gestaltet. Wesentliches Element der Vorbereitungsphase war ein Arbeitskreis mit ZeitzeugInnen aus Osnabrück und Umgebung. Private Zeitzeugnisse und die damit verknüpften Lebenserinnerungen wurden unmittelbar in die Ausstellungskonzeption und -didaktik integriert. Während der Laufzeit der Ausstellung begleiteten die ZeitzeugInnen Führungen und Veranstaltungen des Rahmenprogramms, die von unterschiedlichen Altergruppen besucht wurden ...mehr

Zusätzliche Informationen zur Zielgruppe

Personen, die den Zweiten Weltkrieg noch persönlich erlebt haben (Jahrgänge 1925-1940)

Besonderheiten

TeilnehmerInnen bestätigen, dass sie ihre eigene Geschichte durch die Gespräche und Arbeitssitzungen immer wieder in neuem Licht sehen. Verschollene Erinnerungen werden durch Erlebnisse anderer wieder wachgerufen.
Die Arbeitsform ist von anderen Häusern nicht bekannt (Anfragen von auswärts).
Es wurden/werden weitere Foren eingerichtet (Kriegsenkel, Forum Migration).
Die Presse berichtet regelmäßig über das Forum.

Berücksichtigung altersspezifischer Einschränkungen

Der Kreis wird moderiert, da eine zunächst begonnene Selbstorganisation nicht funktionierte.
Der Kreis wird mit 2-4 Personen personalintensiv betreut.
Themenwünsche der TeilnehmerInnen werden regelmäßig berücksichtigt.

Öffentlichkeitsarbeit

Print, Radio, Internet, Mund-zu-Mund

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Geschichte: Nationalsozialismus, deutsche Geschichte nach 1945

Zielgruppe

Einzel- und Gruppenbesucher:
Senioren

Format

personale Angebote in den Ausstellungen:
Fachführungen
personale Angebote begleitend zu den Ausstellungen:
Gesprächs- & Arbeitskreise
Diskussionsveranstaltungen

Zeitraum, Stundenvolumen

regelmäßig einmal im Monat
insgesamt 1,5 Zeitstunden im Monat