Neu in der Datenbank!

"Kindergeburtstag: Die Dinosaurier: Geheimnisvolle Riesen der Urzeit" zu den 10 neusten Einträgen

Topas, der Diamant Sachsens!Topas, der Diamant Sachsens!

Museum

Vogtland Kultur GmbH Besucherbergwerk
8262 Muldenhammer/ OT Schneckenstein, Sachsen
www.schneckenstein.de

Museumssparte

Museum mit verschiedenen Sammlungsschwerpunkten
Bergbau/ Geologie/ Mineralogie/ Technik

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit dem Sportgymnasium Klingenthal sollen die Schüler der 8. bis 10. Klassen in den Fremdsprachenfächern Russisch, Französisch und Englisch einen Brief an die verschiedensten Staatsregierungen verfassen und um Unterstützung für das Projekt bitten.
Der Grundgedanke ist hierbei, den Schülern eine Möglichkeit zu geben, sich im Sprachunterricht mit Orten anderer Länder in Verbindung zu setzen, die auch etwas über Topase ihrer Region berichten können.
Durch diesen Austausch wird die Sprache lebendig, findet aktiv Anwendung und geht weit über den Unterricht im Klassenzimmer hinaus.
Die Schüler können die Aktion durch ihre selbst verfassten Texte mitgestalten, neue Wissensgebiete erschließen und lernen ihre eigene Region besser kennen. Die Lehrer sollen dadurch eine Anregung für ihren Unterricht finden, den Unterricht im Klassenzimmer mit Projekten vor der eigenen Haustür spannend, lebendig und vielfältig zu gestalten.
Learning by doing- Ein Vorhaben das man nicht genug würdigen kann und dessen lehrreiche Idee man unterstützen sollte.
Mit einer Mischung aus Lernen und eigenem Erleben wird das im Unterricht Vermittelte interessant und sinnvoll ergänzt. Vielleicht weckt das sogar die Neugier, die Thematik weiter zu vertiefen. Schüler lernen und arbeiten motivierter, denn durch eine Antwort/ eine Rückmeldung erzielen die Schüler eigene kleine Erfolge und werden für ihre Mühe belohnt.
Offiziellen Charakter erfährt das Projekt durch unseren Museumskomplex Besucherbergwerk/ Mineralienzentrum.
Mit nachfolgend genannten Ländern soll der Kontakt aufgenommen werden:

Bolivien, Kanada, Japan, China, Frankreich, Rußland, Argentinen, Dänemark ( hier speziell Grönland), Mongolei, Kirgistan, Kasachstan, Tadschikistan, Indien, Italien, Polen und Finnland
zurück

Besonderheiten

Läßt sich aus projektbeschreibung ableiten.

Probleme & Lösungen

entfällt!

Öffentlichkeitsarbeit

persönliche Absprachen

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Naturkunde: Mineralogie

Zielgruppe

Bildungseinrichtungen:
Sekundarstufe 2

Format

personale Angebote begleitend zu den Ausstellungen:
Labore & Werkstätten

Zeitraum, Stundenvolumen

ganzjährig
insgesamt 4

Kooperationspartner

Schulen, Vogtlandkreis, Bundestagsabgeordnete

erstellt: 28.04.2010
geändert: 28.04.2010