Spiele Sadt "Lütche Leer"Spiele Sadt "Lütche Leer"

Museum

Heimatmuseum Leer
26789 Leer, Niedersachsen
www.heimatmuseum-leer.de

Museumssparte

Heimatkundemuseum
Schwerpunkte der Ausstellung und der Sammlung sind die Bereiche Frühgeschichte auf der Geest, Wohnkultur, Fliesen, Leeraner Schifffahrt und Heringsfischerei sowie ostfriesische Maler (Vosberg, Poppinga, Folkerts, Petrich). Wechselnde Sonderausstellungen,

Beschreibung

Historische Spiele Stadt "Lütche Leer" im Mueumshof
Leer im 19. Jahrhundert

Anmerkungen zu den Kosten und zur Finanzierung

Normal Preis
Kinder (unter 6 Jahren] -€
Schüler (6-18 Jahre) 1€
Erwachsene (ab 18 Jahren) 3€
Erwachsene Gruppen p.P(an 10 Leuten)

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Geschichte

Zielgruppe

Einzel- und Gruppenbesucher:
Kindergarten- & Vorschulkinder
Kinder, bis ca. 12 Jahre
Jugendliche, von ca. 12 bis 15 J.
Familien
Mehrere Altersklassen
Konzeptionelle Schwerpunkte:
generationsübergreifend

Format

personale Angebote begleitend zu den Ausstellungen:
Feste, Jubiläen, „Tag des..“ u.ä.
Medienangebote in den Ausstellungen:
Schautafeln, Texte, Bilder u.ä.
Anfassen erlaubt! Hands on u.ä.

Laufzeit

20.07.2020 - 25.07.2020

erstellt: 05.02.2020
geändert: 05.02.2020