Neu in der Datenbank!

"Fotografien der Vergangenheit. José Ortiz Echagüe (Spanien 1886-1980)" zu den 10 neusten Einträgen

Geo Erlebnis Exkursion - "Vom Vulkanausbruch zum
Versteinerten Wald"Geo Erlebnis Exkursion - "Vom Vulkanausbruch zum Versteinerten Wald"

 

Museum

Museum für Naturkunde
09111 Chemnitz, Sachsen
www.naturkunde-chemnitz.de/index.php?id=natur&pg=m_themen

Museumssparte

Naturkundliches Museum
Versteinerter Wald, Insektarium, Geologische Grabung

Beschreibung

Ausgerüstet mit Karte, Fernglas, Lupe, Hammer und Meißel folgen wir den Spuren eines Vulkans direkt hier in Chemnitz.

Die Konzeption beruht dabei auf einer erlebnis- und abwechslungsreichen Vermittlung von Natur- und Kulturgeschichte, aber auch moderner Wissenschaft. Die Exkursion bietet die Möglichkeit, verschiedene geologisch interessante Stationen zu besichtigen und dabei Prozesse wie die Fossilwerdung oder die Folgen eines Vulkanausbruchs hautnah zu erleben. Die Teilnehmer können bei ihrer Anmeldung aus den drei Stationen (i) Zeisigwald, (ii) Museum für Naturkunde, (iii) „Fenster in die Erdgeschichte“ jeweils bis zu zwei Stationen auswählen, die dann gemeinsam erkundet werden. Die Chance, Fossilien als Zeugen der Erdgeschichte zu finden, sich gemeinsam auf die Spuren des einstigen Vulkans zu begeben, die Arbeit mit Hammer und Meißel, das genaue Betrachten mit der Lupe, das Erforschen von Vulkangestein oder der Blick
auf die gewaltige Felswand aus ehemaliger Vulkanasche bleiben beeindruckende und spannende Erfahrungen.

Durch verschiedene Aufgabenstellungen und praktische Tätigkeiten können so die Zusammenhänge der Erd-, Natur- und Kulturgeschichte am Beispiel des Versteinerten Waldes nachvollziehbar und praktisch vermittelt werden.

Weitere Informationen und Angebote aus unserem museumspädagogischen Begleitprogramm finden Sie auf der Internetseite des Museums

www.naturkunde-chemnitz.de

und auf

www.sachsens-museen-entdecken.de
zurück

Zusätzliche Informationen zur Zielgruppe

Viele regionale Schulen, Horte und Kitas nutzten dieses Angebot für Projekt- und Wandertage. Als Alternative zu anderen Ferienspielen wird die Exkursion aber auch von überregionalen Schulen gut angenommen.

Informationen zu Zeit und Dauer

Projekt ist nun Bestandteil des dauerhaften Veranstaltungskatalogs des Museums

Anmerkungen zu den Kosten und zur Finanzierung

Kosten: 4,00 € pro Schüler in der Gruppe, Betreuer frei

Öffentlichkeitsarbeit

Flyer, persönliche Ansprache

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Naturkunde
Naturwissenschaften

Zielgruppe

Bildungseinrichtungen:
Kindergarten, Vorschule
Grundschule, Primarstufe

Format

Fachführungen
personale Angebote begleitend zu den Ausstellungen:
Labore & Werkstätten

Laufzeit

01.09.2011 - 31.12.2012

Zeitraum, Stundenvolumen

insgesamt 4 Stunden

erstellt: 10.09.2012
geändert: 21.01.2013