Neu in der Datenbank!

"Daphne ohne Apoll. Verwandlungen von Richter bis Lassnig aus der Sammlung Klöcker" zu den 10 neusten Einträgen

Peter auf Spurensuche - Geheimnisvolle Funde im WaldPeter auf Spurensuche - Geheimnisvolle Funde im Wald

 

Museum

Museum für Naturkunde
09111 Chemnitz, Sachsen
www.naturkunde-chemnitz.de/index.php?id=natur&pg=m_themen

Museumssparte

Naturkundliches Museum
Versteinerter Wald, Insektarium, Geologische Grabung

Beschreibung

In dieser interaktiven Veranstaltung entdecken wir Fährten, Fraßspuren, Eier, Federn und Nester und erfahren von wem sie sind.

Bei einer gedanklichen Wanderung über eine Wiese, am Feld vorbei in den Wald begegnen wir unterschiedlichsten Tieren und ihren Spuren. Wir entdecken die Fraßspuren vom Rehbock und finden Fährten von Fuchs, Dachs, Feldhase, Eichhörnchen und Wildschwein. Verschiedene Gewölle verraten uns, welche Eulenvögel im Wald zu Hause sind. Neben dem Bestimmen von Pilzen und Wildfrüchten werden außerdem die Gefahren beim Sammeln von Wildfrüchten erläutert.

Zusätzliche Informationen zur Zielgruppe

Mindestens 5 Teilnehmer, Maximal 30 Teilnehmer

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Naturkunde: Tier- und Pflanzenarten

Zielgruppe

Bildungseinrichtungen:
Kindergarten, Vorschule
Grundschule, Primarstufe

Zeitraum, Stundenvolumen

insgesamt 90 Minuten

erstellt: 11.09.2012
geändert: 29.11.2012