Neu in der Datenbank!

"Esther Ferrer. Ich werde von meinem Leben erzählen"
zu den 10 neusten Einträgen

Politische Justiz im NationalsozialismusPolitische Justiz im Nationalsozialismus

 

Museum

Gedenkstätte Bautzen
02625 Bautzen, Sachsen
www.gedenkstaette-bautzen.de

Museumssparte

Historisches Museum
NS, SBZ, DDR

Beschreibung

Im Nationalsozialismus wurden politische, religiöse und gesellschaftliche Gruppen, die der bestehenden Ideologie nicht entsprachen, durch "Führergesetze" zunehmend kriminalisiert, von Gerichten verurteilt und in Gefängnissen inhaftiert. Die NS-Gesetze dienten nicht mehr, wie noch die Gesetze der Weimarer Republik, dem Schutz des Individuums sondern einzig der Sicherung der nationalsozialistischen Diktatur und Ideologie, die Begriffe wie "Volksgemeinschaft", "Führertum" und "Reinheit der Rasse" prägte. Die Beispiele in dem Projekt dokumentieren, wie die Justiz zur repressiven Politik des NS-Regimes beigetragen hat. ...mehr

Zusätzliche Informationen zur Zielgruppe

Das Projekt wurde für Schüler und Erwachsene konzipiert. Es ist sowohl für Jugendliche ab der 11. Klassenstufe und für Erwachsenengruppen geeignet ist.

Probleme & Lösungen

Das Projekt können nicht mehr als zwei Gruppen parallel durchführen.

Öffentlichkeitsarbeit

Flyer, Internet, Printmedien, persönliche Ansprache, Vorträgen, Fortbildungen

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Geschichte: Nationalsozialismus

Zielgruppe

Bildungseinrichtungen:
Sekundarstufe 2
Einzel- und Gruppenbesucher:
Junge Erwachsene, ab ca. 18 J.
Erwachsene

Format

personale Angebote begleitend zu den Ausstellungen:
Workshops
Diskussionsveranstaltungen
Medienangebote in den Ausstellungen:
Ton, Film, Animation u.ä.
Anfassen erlaubt! Hands on u.ä.
Medienangebote begleitend zu den Ausstellungen:
Führungsblätter, Museumsrucksäcke u.ä.
Kataloge, Kurzführer u.ä.

Zeitraum, Stundenvolumen

insgesamt 3 1/2

Kooperationspartner

Fa. Rücker & Szatmary Ausstellungen

erstellt: 14.06.2010
geändert: 14.06.2010