Neu in der Datenbank!

"Kunst für Tiere. Ein Perspektivwechsel für Menschen"
zu den 10 neusten Einträgen

Stadtspiel: MittelalterStadtspiel: Mittelalter

Museum

Museum Burg Eisenhardt
14806 Belzig, Brandenburg
Belzig.com

Museumssparte

Heimatkundemuseum
Burg/Stadtgeschichte Belzig

Beschreibung

Leben in einer mittelalterlichen Burgsituation wird anschaulich vermittelt.
Projektbegleitung in schaukampftauglicher Rüstung durch den Vermittler.
Es wird auch die Rolle von Drogenkonsum und Magie erklärt.
Es gibt für die Gruppe auch selbstgekochten Hirsebrei.
Dauer 2 bis 4 Stunden

Stadtspielprojekt. Mit Grundschulkindern wird ein historisches Stadt-Würfelspiel erarbeitet, angefertigt, gespielt, präsentiert.
Dauer bis 5 Tage

Zusätzliche Informationen zur Zielgruppe

Die jüngsten Kunden waren bisher 4 Jahre alt.

Für Kinder der Stadtschulen Bad Belzigs sind die Projekte kostenfrei.

Besonderheiten

Die museumspädagogische Darstellung kommt bei den Mittelalterprojekten aus dem Reenactment.
Der realitätsbezogenere Blick wird durch die historische Umgebung der Festung Eisenhardt maßgeblich unterstützt.

Die Projekte mit Stadtschulen finden bei der regionalen Presse gute Resonanz. Das Museum wird für die Kinder zum Erlebnis.

Probleme & Lösungen

Der Kostenfaktor + Anreisekosten ist ein Problem.

Die mittelalterliche Geschichte Deutschlands ist an den meisten Schulen kein sehr ausgeprägtes Thema.

Die Geschichtsprojekte sind für die Kinder auch anstrengend. Projekte zum Kochen und Backen finden mehr Anhänger.

Öffentlichkeitsarbeit

persönliche Ansprache und Printmedien

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Geschichte: Mittelalter

Zielgruppe

Bildungseinrichtungen:
Kindergarten, Vorschule
Grundschule, Primarstufe

Format

personale Angebote begleitend zu den Ausstellungen:
Labore & Werkstätten
Workshops

Zeitraum, Stundenvolumen

1 bis 5 Tage
insgesamt 2 - 4 Stunden

Kooperationspartner

Geschwister Scholl Grundschule Bad Belzig

erstellt: 04.06.2010
geändert: 08.12.2010