Neu in der Datenbank!

"Kunst für Tiere. Ein Perspektivwechsel für Menschen"
zu den 10 neusten Einträgen

Filmgeschichte zum AnfassenFilmgeschichte zum Anfassen

Museum

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen
10785 Berlin, Berlin
www.deutsche-kinemathek.de

Museumssparte

Kulturgeschichtliches Spezialmuseum
Filmgeschichte, Fernsehgeschichte, Kulturgeschichte

Beschreibung

Die Tastführung führt durch die ständige Ausstellung Film des Museums. Die Teilnehmer entdecken herausragende Werke, Stars und Autoren der deutschen Filmgeschichte, lernen aber auch grundlegende Informationen zu Filmtechniken kennen. Die Inhalte des Rundgangs werden anhand von zahlreichen Hands-On-Materialien sowie Ausstellungsexponaten, die nur im Rahmen dieser Führung ertastet werden dürfen, vermittelt.

Zusätzliche Informationen zur Zielgruppe

Diese Führung ist speziell für blinde und sehbehinderte Menschen entwickelt worden und wird durch eine speziell geschulte Referentin durchgeführt. Das Angebot ist hierbei natürlich nicht nur für Senioren gedacht, sondern für Menschen jeden Alters mit Sehbehinderung.

Öffentlichkeitsarbeit

persönliche Ansprache, zielgruppenspezifische Verteiler

alle Projekte dieses Museums
zurück

Kurzinfos

Thema

Kunst: Film

Zielgruppe

Einzel- und Gruppenbesucher:
Einzelne Berufsgruppen

Format

personale Angebote in den Ausstellungen:
methodisch variierte Führungen
Medienangebote in den Ausstellungen:
Anfassen erlaubt! Hands on u.ä.

Zeitraum, Stundenvolumen

1 Tag
insgesamt 60-120 Minuten

erstellt: 29.06.2010
geändert: 06.03.2011